Vocalensemble

Vocalensemble Vocalensemble: Vocalensemble Ihr Chor in ihrer nähe. Das Vocalensemble Brilon … … wurde im Jahr 2004 gegründet,

Vocalensemble Ihr Chor in Brilon.

Das Vocalensemble Brilon …

… wurde im Jahr 2004 gegründet, unter der Leitung der studierten Kirchenmusikerin Christine Wallnau-Toepfer.

Das Reportoire des Chores umfasst sowohl geistliche als auch weltliche Literatur und auch Musicals.

Wir präsentieren Musicals, Klassische Musik, weltliche Musikstücke aber auch kirchliche Werke.

Keywords: Veranstaltung, Konzerte, Klassik, Musical, Chor, Gesang, Musik, Bachwerke, Les Miserable, Mozart und viele andere Projekte.

Vocalensemble Ihr Chor und Konzertprojekt in Deutschland.

 

Beispieltext:

Am 16.10.2011 gab das Vocalensemble Brilon zusammen mit der Pianistin Sonja Harlinghausen, bekannt aus Funk und Fernsehen, unter der Leitung von Christine Wallnau-Toepfer ein wahrhaft be- und verzauberndes Konzert in der vollbesetzten Kreuzkirche Bestwig mit Songs und Medleys aus der Musikwelt von Broadway und Hollywood.

Barbara Müller führte durch das abwechslungsreiche Programm mit Inhaltsangaben zu den einzelnen Stücken der Film- und Musicalmusik. Die bekannten und beliebten Evergreens, die komplett in englischer Sprache gesungen wurden, konnten so gut nachvollzogen werden.

Das Programm begann mit der Geschichte der kleinen Dorothee aus dem „Zauberer von Oz“, die von einem Land träumt, in dem alle Wünsche wahr werden, „Somewhere Over The Rainbow“. Danach ging´s in das tiefe Afrika, wo ein kleiner Löwe endlich der „König der Löwen“ werden möchte. Nachdem dann die „Titanic“ unterging und Rose herzergreifend mit „My Heart Will Go On“ ihren Jack beweint, geht es sofort in die Mancha nach Spanien, wo Don Quijote so machen aussichtslosen Kampf bestehen muss. Aber er muss tröstlich im Anschluss erkennen, „You Are Not Alone“. Mit diesem kraftvollen Gospel aus dem Musical „Carousel“ endet die erste Hälfte des Programms.

In der Pause wurde für das leibliche Wohl gesorgt und es bot sich die Gelegenheit mit den Aktiven zu plaudern.

Dann wurde das Publikum in die unheimliche Welt des „Phantoms der Oper“ entführt, um danach beim „Frühstück bei Tiffany´s“ den seinerzeit von Audrey Hepburn gesungenen romantischen „Moon River“ zu genießen. Zum Schluss des Konzerts wurden erst die Israeliten aus dem Film „Exodus“ mit dem gleichnamigen Lied und anschließend die armen Menschen der Französischen Revolution mit einem Medley aus „Les Misérables“ in die Freiheit geführt.
http://www.vocalensemble-brilon.de

 

trio-songuina

trio-songuina

das trio-songuina

 

WP_001827

 

Kommt Ihnen das spanisch vor? Ist es auch. Songuina ist der Name eines

malerischen Wasserlaufs entlang von Birken- und Eichenwäldern, der im

Nordwesten Spaniens entspringt. Aber nicht nur. Songuina, das sind auch

drei unterschiedliche Temperamente drei Musikerinnen, die im Jahre 2002

durch einen glücklichen Zufall aufeinander trafen:

Anlässlich eines Benefizkonzertes hatte man uns einzeln angesprochen,

hierfür ein Programm zu gestalten. Das Ergebnis war eine musikalische

Geburtstagsfeier für Georg Friedrich Händel.  Aus dieser ersten

erfolgreichen Aktion entwickelte sich nach und nach eine engagierte

und inspirierte Zusammenarbeit.

Ein breitgefächertes Konzertrepertoire entstand, das neben Original-

werken für die Besetzung Sopran, Querflöte und Klavier auch eigene

Bearbeitungen einschließt.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, bei unseren Konzerten nicht nur

die Musik unterschiedlicher Komponisten zum Erklingen zu bringen,

sondern dem Publikum auch Einblicke in das Leben dieser Komponisten

zu verschaffen und so den Bezug zur Musik noch zu vertiefen.

trio-songuina ist Programm :

Programme wie  Flammende RoseAn Franz Schubert,

Japanische Kirschblüte  (mit Werken in Originalsprache),

Regenballade und Grüße aus der Neuen Welt  (zum Gedenken

an Antonin Dvorak) sind Ausdruck dieses Konzeptes.

Auch zeitgenössische Komponisten haben eigens für unsere Besetzung

Werke komponiert und uns gewidmet. Eine Kostprobe hiervon finden sie

auf unserer CD „Landlust pur“ mit den Spanischen Impressionen von

Carl Theodor Hütterott.

Am 18.09.2006 fand in München im Rahmen unseres Konzertes

Münchner Klangwelten – Ein musikalisches Kaleidoskop durch fünf

Jahrhunderte die Uraufführung eines weiteren uns gewidmeten

Werkes statt: Six little Mice and other Tales des Münchener

Komponisten Max Beckschäfer. Dieses Konzert wurde vom Bayerischen

Rundfunk aufgezeichnet und am 4. April 2007 auf BR 2 gesendet.

 

bild12

 

trio- songuina 1

„Bizarre Welten“ nennt sich die erste große Koproduktion

des trio songuina mit dem Kölner Rundfunksprecher Henning Freiberg,

der Gütersloher Tanzschule Neumann sowie dem Bielefelder Schauspieler

und Regisseur Günna Czapla (Gütersloher Weltbühne e. V.).

 trio-songuina 2