Notfallordner

Notfallordner Notfallordner Notfallordner Top Aktuell: Der Chef ist weg: Ein Notfallordner regelt die weitere Informationen.

Notfallkoffer

Top Aktuell:

Bildergebnis für manfred sack notfall

 

Mit dem Notfallmappe alle Geschäftsinterna auf einen Blick

Wichtig ist, frühzeitig einen Notfallplan zu erstellen, der nach und nach mit weiteren Unterlagen ergänzt werden kann. Ein Notfallordner von notfall-ordner.de bietet dazu wertvolle Hilfe. Übersichtlich, in verschiedenen Rubriken sortiert, können darin alle wichtigen Geschäftsinterna aufbewahrt werden. Dazu gehören unter anderem Vertretungspläne, Vollmachten, Schlüsselverzeichnis, eine Aufstellung zu Versicherungen, Bankunterlagen und Konten, Passwort-Verzeichnis und Aufbewahrungsorte diverser Dokumente, beispielsweise Anschriften vom Rechtsanwalt, Notar und Versicherungs-/Finanzverwalter.

Überprüfen Sie den Notfallordner jährlich und aktualisieren Sie ggf. Adressen und Ansprechpartner. So stellen Sie sicher, dass nichts vergessen wird und im Notfall schnell gehandelt werden kann. Vergessen Sie auch nicht, Personen Ihres Vertrauens mitzuteilen, wo sich der Notfallordner befindet.
Kontakt:

Manfred Sack e.K.

Königstr. 26
59929 Brilon

Telefon: 02961-963 92 96
Telefax: 02961-20 20
E-Mail: info@sos-akte.de

Webseite: http://www.notfall-ordner.d

Notfallmappe

FRÜHZEITIG VORSORGEN …, DENN VORDENKEN IST BESSER ALS NACHDENKEN

sabrinity ordner37-178b239b„Nimm dir Zeit zum Nachdenken, aber wenn die Zeit zum Handeln kommt, hör auf mit Denken und geh los.
(Andrew Jackson)

Notfallmappe 1

Es ist geradezu menschlich, die unangenehmen Angelegenheiten des täglichen Lebens zu verdrängen. Dieses trifft sicherlich auch auf die Themenbereiche zu, die wir in dem Notfallordner behandeln möchten. Wer von Ihnen denkt schon gerne über das Alter oder über einen plötzlichen Unfall sowie eine schwere Erkrankung nach?

Frühzeitig vorsorgen …, denn vordenken ist besser als nachdenken

Unter dem Slogan „vordenken ist besser als nachdenken“ möchten wir Sie daher einladen, sich fachthematisch mit den o. g. Themenfeldern auseinanderzusetzen. Wir möchten aufzeigen, wie Sie beispielsweise eine Betreuungsvollmacht oder eine Patientenverfügung rechtssicher erstellen können. Bei der Darstellung geht es sowohl um formale Gestaltungsmerkmale als auch um juristische Besonderheiten, die beim Verfassen unterschiedlicher Vollmachts– und Willenserklärungen Beachtung finden müssen.

Notfallmappe Video

Angehörige durch vorsorgliche Entscheidungen unterstützen

 

Schreibe einen Kommentar